Vorhangtipps

Vorhänge geben den Räumen eine Seele. Sie sorgen für Gemütlichkeit, Flair und bieten zusätzlich Sicht- und Sonnenschutz.

Ob Beratung, Nähservice oder Montage – wir bieten einen umfangreichen Service und sind erst zufrieden, wenn Sie es sind. Wer es eilig hat, sollte einen Blick auf unsere Fertigvorhänge werfen. Einfacher geht es nicht: Vorhang auspacken, aufhängen und fertig! Stöbern Sie einfach in unserem Online-Shop.


 

Weil es perfekt sein muss

Computerunterstützte Vorhangplanung

Einfacher geht’s nicht: Unsere Beratungsprofis gestalten Ihre Traumvorhänge für Sie am Computer. So können Sie sich vorab ein Bild von Ihrem zukünftigen Vorhang machen und noch etwaige Korrekturen vornehmen.


 

Holen Sie sich unsere Profis

Mobile Vorhangberatung bei Ihnen zu Hause

Sie haben Lust auf eine Veränderung, wissen aber nicht, wo Sie ansetzen sollen?
Dann sollten Sie unsere mobile Vorhangberatung nutzen! Alle Infos finden Sie hier! >>

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Termin direkt bei Ihnen zu Hause
  • Große Auswahl an Farb- und Stoffmustern
  • Vorhänge direkt an Ihrem Fenster aussuchen
  • Die BeraterIn nimmt die richtigen Maße von Ihren Fenstern, Dachschrägen und Co
  • Planung, Angebotserstellung und Kauf direkt bei Ihnen zu Hause möglich!

 

100% Passgenau

Vorhänge nähen

Mit unserer Schneiderei liegen Sie richtig! Unsere ProfischneiderInnen nähen Ihren Traumvorhang passend zu Ihren Fenstermaßen.

  • Einfach und bequem.
  • Alles aus einer Hand.

Exklusiv für Vorteilskunden: Gratis Nähen!

  • Standard-Stores und gerade Seitenteile in Standardausführung ab einem Laufmeterpreis von € 9,99 werden für Vorteilskunden kostenlos genäht!
  • Dieser Service gilt auch an Aktionstagen und beim Kauf von Sonderangeboten, wenn der Nähauftrag gleichzeitig mit dem Kaufabschluss erfolgt.

 

Alles aus einer Hand

Unser Montageservice

  • Karniesen, Vorhangstangen und Sonnenschutz vom Profi montieren lassen!
  • Betten Reiter organisiert für Sie Fachleute.
  • Rasche Montage zu einem günstigen Preis

 

So vielseitig einsetzbar

Ihr Lieblingsstoff wird zum Sonnenschutz

  • Persönlicher und maßgeschneiderter Sonnenschutz.
  • Zur Auswahl stehen Ihnen Plissee, Wabenplissee, Rollo, Raffrollo, Vertikaljalousie und Tag-Nacht-Rollo.
  • Alle Vorteile zu den verschiedenen Sonnenschutzvarianten finden Sie hier!

 

Das sollten Sie beachten

Vorhangkauf leicht gemacht!

  • Bitte nehmen Sie zum Einkauf Muster der Farbe mit, die im betreffenden Raum dominiert.
  • Fotos vom Raum sind eine tolle Hilfe!
  • Achten Sie auf Fensterbänke, Heizkörper, Griffe etc, die den Fall der Stoffe behindern könnten.
  • Unser Tipp für eine moderne Fensterlösung: bodenaufstehenden Vorhänge! Berechnen Sie dafür 10 bis 20 cm mehr Vorhanghöhe ein.

 

Unsere Ausmesshilfe

  • Eine einfache Skizze, die Ihnen das Ausmessen Ihrer Fenster und Türen erleichtert.
  • Am besten befüllt zum Vorhangkauf mitnehmen.
  • Benutzen Sie zum Messen nur feste Maßbänder (Zollstock, Rollmeter).
  • Zur Sicherheit bei breiten Räumen 2-3 mal messen (links, rechts & mitte), um Differenzen in der Raumhöhe und -breite zu erkennen.
  • Die ersten 5 Maßangaben in Gelb sind besonders wichtig

  1. Fensterbreite
  2. Fensterhöhe
  3. Breite + Tiefe Fensterbank
  4. Raumhöhe
  5. Raumbreite
  6. Türbreite
  7. Türhöhe
  8. Unterkante Karniese oder Oberkante Stange bis Boden
  9. Karniesen- oder Stangenlänge; bei Stangen, Stangendurchmesser und Ringdurchmesser
  10. Wandbreite links
  11. Wandbreite rechts
  12. Mauersturz
  13. Unterkante Karniese oder Oberkante Stange bis Fensterbank
  14. Wandbreite
  15. Boden bis Oberkante Heizkörper
  16. Glaslichtenbreite (gerade oder schräge Glasleiste)

 

Die Tipps der BETTEN REITER Vorhangexperten

So kommen Räume perfekt zur Geltung

  • Vorhänge in Naturmaterialien punkten nicht nur durch ihre moderne Anmutung sondern überzeugen auch durch Pflegeleichtigkeit.
  • Der ganzjährige Allrounder: der Verdunkelungsdekor. Durch seine spezielle Textur hat er im Winter eine wärmeisolierende Funktion und im Sommer eine kühlende. Gleichzeitig fungiert er als Schall- und Sichtschutz.
  • Kleinen, dunklen Räumen bescheren helle Textilien mehr Leichtigkeit. Großzügig geschnittene Räume macht man mit dunkleren Erdtönen gemütlich.
  • Für kleine Räume sind kleingemusterte Stoffe besser als große Muster. Große Muster dominieren kleine Räume optisch. Längsstreif lassen Räume höher wirken. Sehr dekorativ ist die Kombination von uni und bedruckten Stoffen im gleichen Ton.
  • Besonderes Flair schaffen bodenaufstehende Vorhänge. Dafür sollte man 10 bis 20 cm mehr Vorhanghöhe einberechnen.
  • Kleine Fenster kann man mit einem Trick größer erscheinen lassen: Einfach links und rechts über das Fenster hinaus dekorieren und alle Vorhänge bis zum Boden reichen lassen. Dicht aneinander liegende Fenster können durch eine gemeinsame Fenster-Dekoration zusammengefasst werden und wirken damit großzügiger.
  • Mit einer Liftkarniese oder einem Liftstab wird das Aufhängen der Vorhänge zum Kinderspiel.

 

Die richtige Vorhang-Pflege

An Vorhängen von Betten Reiter sollen Sie sich lange erfreuen. Darum ist es wichtig, die Pflegeanleitung zu beachten, die an den Vorhängen angebracht ist. Wer auf Nummer sicher gehen will, bringt seine Vorhänge in die Wäscherei.

  • Bitte verwenden Sie nur Waschmittel ohne optische Aufheller. Diese können Farben verändern!
  • Bitte das Waschmittel maßvoll dosieren – der Umwelt und Ihrer Wäsche zuliebe.
  • Pflegeleichte und bügelfreie Textilien waschen Sie am besten nur in halbgefüllten Waschmaschinen im Schongang. Dann tropfnass aufhängen und in Form ziehen.
  • Farbige Textilien niemals an der Sonne trocknen. Die Farben können ausbleichen.
  • Vorhangstores nicht schleudern (Knittergefahr) und tropfnass aufhängen.
  • Beim Waschen von Stores und Dekoren die Maschine nach Möglichkeit nur halb füllen. Dies reduziert das Verknittern und vereinfacht das Bügeln.
  • Keine Waschkugeln oder Ähnliches verwenden, da dadurch das Waschmittel auf einer Stelle konzentriert werden kann und daher Fleckenbildung möglich ist.
  • Bitte keinen Weichspüler verwenden (Knittergefahr).
  • Um Schäden am Stoff zu vermeiden, empfehlen wir das Waschen in Waschsäcken.

Unser Tipp: Legen Sie Ihren Vorhang in mehreren Lagen glatt zusammen, bevor Sie ihn in die Waschmaschine legen.

Vorhänge geben den Räumen eine Seele. Sie sorgen für Gemütlichkeit, Flair und bieten zusätzlich Sicht- und Sonnenschutz. Ob Beratung, Nähservice oder Montage – wir bieten einen umfangreichen Service und sind erst zufrieden, wenn Sie es sind.