Nachhaltigkeit

Bei Reiter wird Umwelt- und Klimaschutz groß geschrieben. Wir arbeiten mit der Altstoff Recycling Austria AG (ARA AG) zusammen, welche die Sammlung und Verwertung von Verpackungen organisiert. So wissen wir, dass alle Abfälle ordnungsgemäß entsorgt und verwertet werden. Für diese Zusammenarbeit haben wir das ARA Klimazertifikat über die Menge der von uns zur Wiederverwertung angelieferten Verpackungsmengen bekommen. Zudem betreiben wir alle Filialen mit Wasserkraft, und unsere Filialen Auhof und Wiener Neustadt mit Photovoltaik-Anlagen.

Wir bei Betten Reiter engagieren uns daher bewusst für einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen und ein nachhaltiges Miteinander!

Unser Nachhaltigkeitskodex

Bei sämtlichen Tätigkeiten und strategischen Entscheidungen spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Sie ist zu einem Grundprinzip geworden. Ein schonender Umgang mit den Ressourcen und der Natur zählt ebenso dazu wie respektvolle Beziehungen zu Mitarbeitern und Kunden.

  • Wir bevorzugen regionale Erzeuger und Produkte.
  • Wir vermeiden Plastikverpackungen, wo es uns möglich ist.
  • Wir gehen mit Textilien sorgsam um. Das Wiederverwerten und Recyceln ist unser aller Aufgabe.
  • Wir achten bei der Sortimentsgestaltung auf nachhaltige Produkte. Fairtrade, Tierschutzgarantie, Vegan und Bio sind wichtige Eigenschaften.
  • Wir vermeiden Abfälle und verwenden Ressourcen achtsam. Das Prinzip von „Cradle to Cradle“ – von der Wiege zur Wiege – wird gelebt und gefördert.
  • Wir stellen unser Personal unabhängig ihrer Herkunft, Hautfarbe, Weltanschauung, ihres Alters, Geschlechts oder sexuellen Orientierung ein. Ausschlaggebend für eine Einstellung ist die Qualifikation.
  • Alle erhalten gleiche Chancen und wir fördern langjährige Arbeitsbeziehungen.
  • Unser Ziel ist es, klimaneutral zu wirtschaften. Die Reduktion von CO2-Emissionen wird Schritt für Schritt umgesetzt. Unseren Strom beziehen wir aus erneuerbaren Energien / Wasserkraft.

Die verwendeten personenbezogenen Begriffe sind geschlechtsneutral zu verstehen.

 

 

 

Das Thema unserer Zukunft

Wir alle wissen es, aber nur selten ist es uns auch bewusst: Die Erde hat nur beschränkte Ressourcen zur Verfügung.

Momentan leben rund 7,8 Milliarden Menschen auf der Erde. Laut einem Artikel des deutschen Umweltbundesamt von 2019 wären mehr als drei Erden nötig, wenn die gesamte Weltbevölkerung auf dem Konsumniveau von Deutschland leben würde[1]. Man muss kein großes Genie sein, um zu erkennen, dass das nicht funktioniert. Die Frage ist also: Kann sich die Erde eine Wegwerfgesellschaft leisten oder sind wir in absehbarer Zeit sogar gezwungen, auf Nachhaltigkeit umzustellen?

so Peter Hildebrand, Geschäftsführung Betten Reiter.


[1] Vgl.: Earth Overshoot Day 2019: Nachhaltige Ressourcen des Jahres 2019 verbraucht am: 29.07.2019, https://www.umweltbundesamt.de/themen/earth-overshoot-day-2019-ressourcenbudget (21.08.2020)


 

Erfahren Sie hier mehr über unsere Nachhaltigkeitsprojekte: