Waschberater bei Vorhängen

So waschen Sie Ihre Vorhänge richtig.

Waschberater für Vorhänge

  • Legen Sie Ihren Vorhang in mehreren Lagen glatt zusammen, bevor Sie ihn in die Waschmaschine legen.
  • Entfernen Sie bitte alle Stecknadeln, Faltenstecker, Bleistäbchen und was den Stoff beim Waschen sonst noch beschädigen könnte. Stecken Sie die Gleiter notfalls in einen speziellen Stoffbeutel und binden Sie ihn zu.
  • Trommel nur bis zur Hälfte mit dem Vorhang befüllen!
  • Temperatur bis maximal 30° wählen und Fein- oder Spezialwaschmittel verwenden. Bitte keinen Weichspüler verwenden und Vorhang nicht in den Trockner geben.
  • Sofort nach Beenden des kurzen Waschprogrammes aufhängen, die Falten ordnen und ausstreifen, um Falten möglichst zu verhindern. Knitterfreies Waschen gelingt übrigens leichter, wenn viel Wasser in der Maschine ist und die Waschmaschine nur max. bis zur Hälfte befüllt ist.